Berliner Luft- und Badeparadies

Geschichte

Am 14. Februar 1985 wurde in Britz das „Blub Badeparadies“ eröffnet. Seit seiner Eröffnung hatte das Blub etwa sieben Mio. Besucher und war täglich von 10 bis 23 Uhr geöffnet. Anfangs waren es noch 600.000 Besucher pro Jahr, bis zum Jahr 2001 sank die Besucherzahl dann auf 330.000 jährlich. 2003 wurde Insolvenz angemeldet und am 1. Februar 2005 schloss das Blub. Nach der Schließung blieb nur der Saunabereich unter dem Namen „Al Andalus“ erhalten. Dieser wurde dann am 30. April 2012 ebenfalls geschlossen. Ende 2015 soll das Blub abgerissen werden, mit dem Ziel dort 450 Mietwohnungen bis 2020 zu bauen.

new-google-maps-logoFlugdaten

Flug-ID: FL-0009
Flugzeit: 62min
Distanz: 3521m
Max. Höhe: 65m

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.